Unsere Initiatorinnen

Ao. Univ.-Prof.in Dr.in Karin Gutiérrez-Lobos
Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie

„Selbstgewähltes Alleinsein ist kein Problem. Zum Problem wird Einsamkeit, wenn man darunter leidet und man das Gefühl hat, dass etwas mit den eigenen Sozialkontakten nicht stimmt.“

Karin Gutiérrez-Lobos
DSAin Anita Bauer
Geschäftsführerin Fonds Soziales Wien

„Wien hat ein ausgezeichnetes Netz an sozialen Dienstleistungen und ehrenamtlichem Engagement. Die Frage ist jedoch: Wie erreichen wir die Menschen, die an Einsamkeit leiden? Wie können wir sie über Handlungsmöglichkeiten und Hilfsangebote informieren?“

Anita Bauer

Über die Plattform gegen Einsamkeit

Die Plattform gegen Einsamkeit bündelt die zahlreichen Angebote und Wissensbestände zum zukunftsrelevanten Thema Einsamkeit und soziale Isolation in Österreich. Die Social City Wien beschäftigt sich bereits seit mehreren Jahren mit dieser psychosozialen Herausforderung
und gesellschaftlichen Querschnittsmaterie.

Mit Unterstützung des Sozialministeriums konnte die Plattform gegen Einsamkeit ins Leben gerufen und verschiedene Maßnahmen, wie gezielte Kampagnen-, PR- & Medienarbeit zur gesellschaftlichen Bewusstseinsbildung durchgeführt werden.

Die Webplattform dient als Unterstützung für alle bestehenden und geplanten Angebote gegen Einsamkeit in ganz Österreich und schafft Überblick über bereits bestehende Initiativen und Wissensbestände.

Die Plattform versteht sich als ein lebendiges und stetig wachsendes Netzwerk an interessierten und engagierten Personen. Gerne nehmen wir viele weitere Projekte, Initiativen und Angebote auf der Plattform auf. Alle Menschen, die sich informieren oder engagieren möchten, sind herzlich eingeladen!

Kontakt zum Projektteam

Projektleitung
Katrin Weber
katrin.weber@socialcity.at

Projektleitung
Johannes Gorbach
johannes.gorbach@socialcity.at